145 Jahre im Dienst des Kunden

TEMPUR Tellerrahmen Flex 1000

Zoom

Unser Rückrufservice

Sie haben eine Frage an uns?
Füllen Sie einfach unser Formular aus und wir rufen Sie umgehend zurück.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

*Pflichtfeld

Preisvorschlag senden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns einen Preisvorschlag für diesen Artikel zu unterbreiten. Gerne setzten wir uns daraufhin mit Ihnen in Verbindung, um diesen zu bestätigen oder einen Gegenvorschlag zu unterbreiten.
Ihr Preisvorschlag ist völlig unverbindlich und stellt noch keine Bestellung dar.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • 2 + 4 =

    Bitte Wert angeben!

*Pflichtfeld

Durch die Kombination von Tempur®-Matratze und Tellerrahmen wird die Flächenlast gleichmäßig auf die gesamte Liegefläche verteilt.
Die dadurch in Ausrichtung optimierte Wirbelsäule, Muskulatur und Bänder und die verbesserte Blutzirkulation bewirkt einen erholsamen, entspannten Schlaf.

Diese positive Auswirkung auf den Schlafverlauf ist möglich, weil die Rahmen aus einer Vielzahl von Federelementen bestehen,
die nicht starr miteinander verbunden sind.
Die einzelnen Elemente, mit der speziell für die Druckverteilung der TEMPUR®-Matratze entwickelten Auflageplatte,
absorbieren den verbleibenden, ankommenden Druck wie bei einem Gelenk, in Längs- wie in Querrichtung.

Weil die Rahmen aus flexibel reagierenden Einzelelementen bestehen, wird bei diesem Prinzip von „Aufgelöster Oberfläche“ gesprochen.
Die gleichmäßigen Abstände der Elemente garantieren eine optimale Belüftung des TEMPUR®-Systems.

 

Eigenschaften des TEMPUR Flex Redbase 1000-Rahmens:

  • Kopf - und Fußteil manuell verstellbar
  • Sechs Rastpositionen in geringen Abständen
  • Winkelstellung Kopfteil 0-25°
  • Winkelstellung Fußteil 0-6°
  • Systemrahmen mit 11,5 cm Höhe
  • Je zwei Einstellbeschläge mit hoher Seitenstabilität
  • extrem stabile und flexible Teller-Federelemente im Wabendesign
  • erhöhte Umrahmung der Teller-Elemente für perfekte Durchlüftung
  • aufgelöste Flache für weichen Liegekomfort und Druckentlastung
  • lieferbar in der Farbe cappuccino
  • Buchenholz, braun foliert
  •  

    Einlegerahmen TEMPUR Flex 1000 ER

    wie oben, jedoch
    - Rahmenhöhe: 10,3 cm
    - nicht auf Füße stellbar; nur als reiner Einlegerahmen verwendbar

     

    Zubehör für TEMPUR Flex 1000

    Dualfüße für Flex 1000 Systemrahmen (nicht für Flex 1000 ER erhältlich):
    Optional kann der TEMPUR Flex 1000 Systemrahmen als freistehendes Modell auf Füße gestellt werden.

    Matratzenhalter:
    Wird der Rahmen freistehend auf Füße gestellt, empfehlen wir den Einsatz von Matratzenhaltern, um ein Verrutschen der Matratze zu vermeiden.
    Für die Rahmenbreiten 80 cm, 90 cm und 100 cm als Einzelbett benötigen Sie hier den Haltersatz C. Werden zwei Rahmen dieser Breite als Doppelbett zusammengestellt, ist der Haltersatz D passend.
    Bei der Rahmenbreite von 120 cm und 140 cm wählen Sie bitte den Haltersatz D.

    Adaptersatz:
    Für das Zusammenstellen von zwei Rahmen (als Doppelbett) benötigen Sie einen Bettadaptersatz. Hiermit werden die Holme beider Rahmen verbunden, damit diese nicht "auseinander rutschen" können. In dem Bettadapter-Set sind zwei Adapter und ein Stützfuß enthalten.

    Lordoseeinschübe:
    Je nach Körpergewicht und gesundheitlicher Vorgeschichte kann es ggf. notwendig sein, die Federelemente im Lordosebereich zu verstärken. Dieses ist problemlos mit Lordoseeinschüben möglich. Diese werden einfach in die Federelemente geschoben und verbessern so die effiziente Unterstützung in diesem Bereich.

    Zubehörteile (wie Füße, Matratzenhalter usw) müssen seperat bestellt werden. Sie finden diese unter Zubehör



    Marke TEMPUR