145 Jahre im Dienst des Kunden

Spezialkissen

Spezialkissen in allen Varianten

Grundsätzlich kann zwischen speziellen Kissen für Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfer unterschieden werden. Ein Seitenschläferkissen ist darauf ausgerichtet, den Nacken des auf der Seite Liegenden zu unterstützen und Nackenprobleme zu verhindern. Bauchschläferkissen sind besonders flach und wirken so ebenfalls Nackenverspannungen oder einer falschen Lagerung des Körpers im Schlaf entgegen. Ein Rückenschläferkissen entlastet die komplette Wirbelsäule inklusive des Nackens, damit der Schläfer bequem und doch orthopädisch optimal liegen kann.

Spezielle Kissenfüllungen für besondere Anforderungen

Spezialkissen sind jedoch nicht nur in der Verwendung, sondern auch beim Material "speziell". So ist z.B. spezieller Schaum erhältlich, der in Kissenform zu einem erholsameren Schlaf beiträgt. Dies kann durchaus sinnvoller sein als die klassische Füllung aus Federn oder Ähnlichem. Auch Kissen, die mit Naturprodukten gefüllt sind erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Dinkelkissen oder Kirschkerne im Inneren der Kissen lassen sich in der Mikrowelle erwärmen und sorgen für einen hohen Entspannungsgrad. Spezielle Nackenrollen wirken Nackenschmerzen entgegenwirken - insbesondere auf Reisen. Für Allergiker eignen sich anti-allergische Spezialkissen, die durch ihr Material keine Angriffsfläche für Hausstaubmilben bieten und so einen großen Risikofaktor im Haushalt minimieren.

Weitere Bettwaren und Wohntextilien aus unserem Internet-Fachhandel:

Zucchi Bettwäsche, TEMPUR Original, Bassetti Kimono, Lattoflex Matratzen, Laura Ashley Bettwäsche, TEMPUR Kissen

]