145 Jahre im Dienst des Kunden

Englische Bettwäsche

In dieser Rubrik finden Sie traumhafte Bettwäsche im englischen Design. Häufig ist die britische Bettwäsche vom Landhausstil geprägt, haben einen Bezug zum viktorianischen Zeitalter oder bestechen mit einem Meer aus schönen Blumen. mehr

Englische Bettwäsche liegt im Trend

Der Landhausstil ist zur Zeit sehr angesagt. Ob im Garten oder im Haus, für alle Wohnbereiche gibt es inzwischen das passende Landhaus-Magazin. Der Landhausstil wird geprägt vom englischen Design, insbesondere aus Wales. Viele Designs haben Bezug zum viktorianischem Zeitalter. Der typisch englische Look lässt Ihr Heim wohnlich, gemütlich und gleichzeitig stilsicher erscheinen.

Setzen Sie außergewöhnliche Akzente

Dabei muss nicht das komplette Haus im englischen Landhausstil eingerichtet sein. Mit geschickt platzierten Accessoires können Sie bereits außergewöhnliche Akzente setzen. Am leichtesten ist das möglich mit Kissen, Lampen oder Bettwäsche. Ihr Schlafzimmer soll für eine ruhige, entspannte Nacht sorgen und Sie sanft träumen lassen. Daher sollten Sie bei der Einrichtung des persönlichsten Zimmers besondere Sorgfalt walten lassen. Wenn Sie Wärme und Wohlbefinden in Ihr Schlafzimmer zaubern möchten, probieren Sie es einfach mit englischer Bettwäsche.

Englische Bettwäsche hat eine ganz besondere Optik. Der kühlere Bed&Breakfast Design erscheint oft in hellen Farben wie Weiß, Hellgrau oder Nude. Im glatten Baumwollstoff sind florale Muster aus dem alten England eingewebt. Wenn Sie es rustikaler mögen, wählen Sie eine englische Bettwäsche mit Karos. Kräftige Farben wie Rot, Blau oder Violett beleben das Zimmer.

Britische Bettwäsche mit floralem Design

Am bekanntesten sind aber sicher die schönen Blumendesigns. Allen voran natürlich die Rosen, die in Rot und Pink erblühen. Große Pfingstrosen oder alte englische Rosensorten lassen das Schlafzimmer aufblühen, so dass man den Duft förmlich riechen kann. Die Stoffe sind klassisch aus Baumwolle, Jersey, Satin oder aus pflegeleichtem Seesucker. Dazu darf die passende Tagesdecke nicht fehlen. Auch hier dominieren florale Muster aus Rosen, Orchideen und Lilien. Ganz besonders romantisch sind die kleinen Millifleurs-Muster, die auch als Kinderbettwäsche reizend aussehen. Und wenn Sie es eher modern mögen, nehmen Sie doch englische Bettwäsche mit Motiven aus London.

]